Zum Hauptinhalt springen
ZVO Unternehmensticker: Aktuelle Nachrichten aus den ZVO Mitgliedsunternehmen

Ebbinghaus: 20 Jahre Oberflächentechnik in Hagenbach

Vor 20 Jahren wurde nach zweijähriger Planungs- und Bauzeit der erste Warenträger bei der heute zum Ebbinghaus Verbund gehörenden Oftec Oberflächentechnik in Hagenbach beschichtet.

Moderne Oberflächenbeschichtung bei Oftec in Hagenbach (Bild: Ebbinghaus)

Moderne Oberflächenbeschichtung bei Oftec in Hagenbach (Bild: Ebbinghaus)

Die heute zum Ebbinghaus Verbund gehörende Oftec Oberflächentechnik GmbH & Co. KG entstand damals als Lohnbeschichter für Daimler in Wörth und startete mit einem Auftrag zur KTL-Beschichtung von LKW-Rahmenanbauteilen. Heute besteht sie seit 20 Jahren.

Im Werk in Hagenbach wurde erstmals Fertigungstechnik auf dem Stand der automobilen Serienfertigung angewandt. So transportieren dort bis heute führerlose Transportfahrzeuge die Lackiergestelle durch die Werkshallen und die Lagerung findet in einem Hochregallager statt.

Die Oftec Oberflächentechnik GmbH & Co. KG ist neben der Beschichtung von Blech- und Stahlteilen auch spezialisiert auf die KTL-Beschichtung schwerer Guss- und Schmiedeteile. Über 400.000 kg Grundmaterial pro Tag werden hier unter hohen Qualitätsmaßstäben in einer modernen Elektrotauchanlage beschichtet. Nach ergonomischen und physiologischen Erkenntnissen geplante Arbeitsinseln mit modernen Fertigungshilfen wie Kranhebeanlagen und FTS (führerlose Transportfahrzeuge) unterstützen effektiv den Fertigungsprozess. Jahrelanges Beschichtungs-Know-how und ein innovatives Fertigungskonzept mit Just-in-time-Bearbeitung, Chargentrennung, Losverfolgung und Einzelplatzlagerung usw. sorgen für eine präzise Auftragsabwicklung und die Beschichtung von Mittel- und Großserien mit gleichbleibender Güte. Seit Anfang 2017 ist in Hagenbach auch eine Pulverbeschichtungsanlage im Betrieb. Hier können per KTL-Beschichtung vorbehandelte Bauteile aus Stahl, verzinktem Stahl und Aluminium mit unterschiedlichen Pulverlacken beschichtet werden.

Den Grundstein der Ebbinghaus-Firmenhistorie legte Ernst Ebbinghaus, als er sich vor 95 Jahren selbstständig machte, und die ERNST EBBINGHAUS KG in Solingen, dem heutigen Firmensitz der vor 15 Jahren eröffneten Ebbinghaus Verbund GmbH & Co. KG, gründete.

Diese Meldung ist eine Unternehmenspresseinformation. Der Zentralverband Oberflächentechnik e.V. ist nicht verantwortlich für Inhalt und Aussagen dieser Meldung und übernimmt für deren Richtigkeit keine Gewähr. Sollten Sie zu dieser Unternehmenspresseinformation Nachfragen haben, richten Sie diese bitte direkt an das publizierende Unternehmen.