Zum Hauptinhalt springen
News - Neue Nachrichten

ZVO: Muster-QSV des Fachbereichs Industrieller Beschichter

Der ZVO-Fachbereich Kathodischer Korrosionsschutz hat sich in Fachbereich (FB) Industrieller Beschichter umbenannt und eine Muster-Qualitätssicherungsvereinbarung (QSV) verabschiedet.

QSV sichert Qualität in Produktion und Auslieferung.

Der ZVO-Fachbereich Kathodischer Korrosionsschutz hat sich in seiner dritten Sitzung Ende Juni 2018 in Fachbereich (FB) Industrieller Beschichter umbenannt. Gleichzeitig konnte er bereits sein erstes Projekt abschließen: eine Muster-Qualitätssicherungsvereinbarung zwischen Lohnbeschichter und Auftraggebern, die direkten ZVO-Mitgliedern zur Verfügung steht.

Die Qualitätssicherungsvereinbarung dient als vertragliches Instrument, mit dessen Hilfe Lohnbeschichter und Auftraggeber technische und organisatorische Abläufe einvernehmlich mit dem Ziel festlegen, fehlerfreie Produkte herzustellen und termin-, mengen- sowie sortimentsgerecht auszuliefern.

Dabei helfen gemeinsam festgelegte Maßnahmen der Fehlervorbeugung und frühzeitigen Fehlererkennung entscheidend, die Herstellkosten des Produkts niedrig zu halten. Die QSV enthält Regeln zu Sofort- und Korrekturmaßnahmen im Falle von Reklamationen und Aufgaben zur Förderung der Leistungsfähigkeit beider Vertragspartner. Sie ist ein wesentliches Vertragsdokument für eine langfristig orientierte Lieferpartnerschaft zum gegenseitigen Nutzen.

Die erarbeitete QSV gilt ausschließlich für Lohnbeschichtungen und begleitende Dienstleistungen im unternehmerischen Geschäftsverkehr und ist Grundlage aller Angebote, Aufträge, Lieferungen und Leistungen des Beschichters gegenüber seinem Auftraggeber.

Damit erhalten Beschichter ein nützliches Tool, um der Flut von Kunden-QSV zu begegnen, die für Galvanikbetriebe oft gar nicht relevant sind. Die QSV eignet sich in erster Linie für den Einsatz bei B- und C-Kunden, Qualitätssicherungsvereinbarungen mit Automotive-Lieferanten auf dem Level TIER 1 und TIER 2 wird sie nicht ersetzen.

Die Muster-QSV wird anhand von Erfahrungswerten der Fachbereichsmitglieder regelmäßig aktualisiert. Sie steht ZVO-Mitgliedern im Mitgliederbereich der ZVO-Homepage zum Abruf bereit.

Das nächste Thema des FB ist die Erarbeitung eines Fehlerkatalogs kathodisch beschichteter Bauteile.