• News ©bluebay2014

Detailansicht

Online-Trainings zur aktuellen CQI-11 und CQI-15

Die Unternehmensberatung TopQM-Systems GmbH & Co. KG bietet Online-Trainings zur dritten Ausgabe der CQI-11 (Bewertung von Systemen für galvanische Oberflächenbeschichtungen) und zur zweiten Version der CQI-15 (Bewertung von Schweißprozessen). Bis einschließlich Juli 2020 erhalten ZVO-Mitglieder 10 Prozent Rabatt.

TopQM bietet Online-Trainings zu CQI-Standards.

Der nordamerikanische Automobilverband AIAG (Automotive Industry Action Group) ist Herausgeber der CQI-Standards (Continuous Quality Improvement). Sie sind eine Ergänzung zur IATF 16949 unter „kundenspezifische Forderungen“ und gültig für alle weltweiten Automobilzulieferanten, die eine vertragliche Einkaufs-, Liefer- bzw. Qualitätsvereinbarung in der gesamten Lieferkette eingegangen sind.
TopQM-Systems ist einer der Marktführer im globalen Automotive Qualitätssupport: AIAG CQI, VDA 6.3, Technische Sauberkeit, IATF 16949. Die Unternehmensberatung ist lizenzierter Trainingspartner des VDA QMC und der AIAG (in der EU).

CQI-11 Coating System Assessment 3rd Edition

Am 7. Oktober 2019 wurde die neue AIAG CQI-11 3rd Edition offiziell angekündigt. Durch die Teilnahme am jährlichen AIAG Quality Summit am 2. und 3.Oktober 2019 in Detroit/Michigan konnte TopQM-Systems bereits eines der ersten Exemplare erhalten und die Änderungen der neuen Richtlinie bewerten und übersetzen. Die Bewertung der „Plating Systems“ enthält neue und aktualisierte Anforderungen und Erläuterungen, welche die Lieferantenorganisation bei der Selbstbewertung berücksichtigen muss. Nachfolgend die wichtigen Änderungen der dritten Ausgabe:

  • Pyrometrie: Die vorherigen Revisionen enthielten zu wenige Details, um den Anwender zu akzeptablen Testmethoden und Ergebnissen zu führen.
  • Um die kritische Ausrüstung und die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Prozesse zu betonen, ist die Ausrüstung in den Prozesstabellen enthalten.
  • „Bestanden/Nicht bestanden“ wurde in „konform/nicht konform“ geändert.
  • Job Audit Messungsspalte wurde hinzugefügt.
  • Mehr Orientierungshilfen in Form von Fragen geben eindeutige Beispiele zur Bewertung.
  • Eine optionale Formgenerator-Funktion wurde der herunterzuladenden Exceldatei für jede Prozesstabelle hinzugefügt.

Das TopQM-Systems-Training zur Änderung der CQI-11 3rd Edition erweitert die Kompetenz zu den neuen Anforderungen. Neben dem original AIAG CQI-11 Standard erhalten Teilnehmer eine ins Deutsche übersetzte Arbeitshilfe des Fragenkatalogs. Sem 08-025.

AIAG CQI-15 Welding System Assessment 2nd Version 

Im Oktober 2019 wurde die neue AIAG CQI-15 2nd Edition offiziell angekündigt. Die Bewertung der „Welding Systems“ enthält neue und aktualisierte Anforderungen und Erläuterungen, die von der Lieferantenorganisation bei der Selbstbewertung zu berücksichtigen sind. Nachfolgend die wichtigsten Änderungen der 2nd Edition: Diese Änderungs-Informationen wurden von TopQM-Systems exklusiv zusammengestellt, da in der neuen CQI-15 keine offiziellen AIAG Änderungen aufgeführt sind.

  • Deckblatt: Das Deckblatt wurde komplett neu konzipiert und eine Bewertung „Besondere Merkmale“ (CTQ) hinzugefügt
  • Deckblatt: Produktspezifische Informationen kamen hinzu.
  • Deckblatt: Die Schweißprozesse wurden neu eingeteilt.
  • Hauptaudit-Fragekatalog: Es wurden fünf Unterelemente neu eingeteilt in: 1. Schweißprozess-Auswertung; 2. Dokumentation; 3. Arbeitsplanung; 4. Produktionsüberwachung; 5. Nacharbeit.
  • Hauptaudit-Fragekatalog: Die Auditfragen wurden von 74 auf 85 erweitert.
  • Prozesstabellen und Jobaudits wurden in eine gemeinsame Auditcheckliste zusammengeführt.
  • Die Auditfragelisten der jeweiligen Einzel-Schweißprozesse „Job Audit Prozesstabellen“ wurden in folgende Unterfragen-Elementen neu eingeteilt: 1. Teilezeichnung; 2. Kontrollplan; 3. Zerstörende/nicht zerstörende Prüfungen; 4. Prüfung der Schweißqualität; 5. Nacharbeit; 6. Prozessparameter-Vorgaben; 7. Wartung und Instandhaltung; 8. Nachhaltigkeit; 9. Automatisierte Schweißanlagen (Robotik).
  • Ultraschall-Schweißverfahren wird in der neuen CQI-15 2nd Edition nicht mehr gefordert und entfällt.
  • Ein neues „Welding-Health-Chart“ wurde zur kontinuierlichen Überwachung der Schweißqualität eingeführt.

Die erfahrenen CQI-Auditoren vermitteln in einem dreistündigen Online-Training die Änderungen der Richtlinien und Best Practice. Nach dem Training erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Reisekosten entfallen. Die Anmeldung erfolgt direkt über www.topqm.de.

Sonderrabatt für ZVO-Mitglieder

ZVO-Mitglieder erhalten bis einschließlich Juli 2020 10 Prozent Rabatt auf die TopQM-Systems-Trainings. Einfach Gutscheincode und Mitgliedsnummer bei der Anmeldung an schulung(at)topqm.de angeben.