• News ©bluebay2014

Detailansicht

ZVO-Neumitglied: LaFonte.eu S.R.L

Das italienische Unternehmen LaFonte, seit 1. Januar 2020 Mitglied im ZVO, ist 1975 aus der Intuition und dem Einfallsreichtum der beiden Gründer entstanden, die auf die wachsende Nachfrage nach Filtersystemen reagierten. Die starke Spezialisierung wurde zum Markenzeichen des Unternehmens.

2018 eröffnete La Fonte seinen neuen, größeren Firmenstandort in Vedano Olona in der Provinz Varese. (Bild:)

2018 eröffnete La Fonte seinen neuen Firmenstandort in Vedano Olona, Provinz Varese.

Heute ist LaFonte.eu S.R.L in den Bereichen Handling, Filterung und Reinigung von Flüssigkeiten eine international anerkannte Größe. Das Unternehmen mit Sitz in Vedano Olona beliefert Kunden in über 50 Ländern auf der ganzen Welt, was seine führende Rolle im Exportbereich belegt. Der Export macht rund 50 Prozent des Umsatzes aus.

Zu den Produkten von La Fonte zählen Magnetkupplungspumpen, horizontale Pumpen mit Gleitringdichtung, vertikale Pumpen, Membranpumpen, Transferpumpen, Patronenfilterpumpen, Papier- und Kohlefilterpumpen, Ölrückgewinnungspumpen verschiedener Größen sowie Pumpen Spezial-, Mode- und Leiterplatten sowie Systeme zur Rückgewinnung von Edelmetallen. LaFonte übernimmt Entwicklung, Planung, Umsetzung und Montage aller Komponenten, von denen viele intern hergestellt werden.

Kontinuierliche Innovation und kompromisslose Prozessqualität

„Die Bedürfnisse unserer Kunden haben für uns oberste Priorität“, so Roberto Poretti, neben Antonio Andriolo Inhaber und Gründer von LaFonte. „Wir finden die Lösung, die ihre Bedürfnisse am besten erfüllt. Und wenn diese Lösung nicht in unserem bereits breiten Sortiment verfügbar ist, entwickelt unser technisches Team das passende Produkt.“ Bei kurzfristigen, besonders dringenden Aufträgen können über das Produktionssystem von LaFonte Extra-Ressourcen bereitgestellt werden, sodass der Kunde sofortige Unterstützung erhält. Ergänzt wird das Angebot durch den Service und Support, der mit der schnellen Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen auf der ganzen Welt punkten kann, den After-Sales-Service, den telefonischen Support und den Reparaturservice am Unternehmenshauptsitz. Die Techniker des qualifizierten Teams sind bei Bedarf auch beim Kunden vor Ort präsent.