• News ©bluebay2014

ZVO-Grundlagenseminar 2022: 15. bis 17. März

Das erste ZVO-Seminar „Grundlagen der Galvano- und Oberflächentechnik“ findet 2022 vom 15. bis 17. März in Schwäbisch Gmünd statt. Eine Anmeldung ist bis 15. Februar möglich.

Bis 15. Februar zum ersten ZVO-Grundlagenseminar 2020 anmelden!

Mit dem 2,5-tägigen Grundlagenseminar bietet der ZVO eine Möglichkeit, die Grundlagenkenntnisse der Galvano- und Oberflächentechnik aufzufrischen bzw. zu verbessern. Denn die Inhalte der Ingenieur-Studiengänge tragen der Bedeutung der Galvano- und Oberflächentechnik oft nicht Rechnung. Das Thema Oberflächentechnik kommt in vielen Fällen nicht oder nur am Rande vor.

Das ZVO-Grundlagenseminar richtet sich an Abnehmer von Oberflächen, wie Entwickler und Konstrukteure, Technische Kaufleute oder Einkäufer sowie an Projekt- und Vertriebsingenieure aus dem Anlagenbau bzw. der Verfahrenschemie oder Seiten- und Wiedereinsteiger in die Galvano- und Oberflächentechnik. Es vermittelt Basiswissen zur Galvano- und Oberflächentechnik von der Reinigung und Vorbehandlung über Schichtsysteme, Verfahren und Qualitätskontrolle bis zur Anlagentechnik, Umwelt- und Energieaspekten.

Das zweite ZVO-Grundlagenseminar dieses Jahres findet vom 18. bis 20. Oktober ebenfalls in Schwäbisch Gmünd statt.

Anmeldeschluss für das Seminar im März ist der 15. Februar 2022.

Weitere Informationen und Anmeldung