• News ©bluebay2014

ZVOreport: Ausgabe 5 – November 2021 erschienen

Die fünfte und letzte diesjährige Ausgabe der ZVO-Verbandszeitschrift ist online als E-Paper erschienen. Sie informiert über die Aktivitäten des ZVO und seiner Mitgliedsverbände, über Veranstaltungen, aktuelle Entwicklungen in Politik und Branche sowie in Wissenschaft und Technik. 

Die ZVO-Oberflächentage 2021 Hybrid Edition in Berlin liegen hinter uns und wir blicken mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück. Sehr positiv war die Stimmung an den drei Veranstaltungstagen, ebenso das Feedback. Die Teilnehmer genossen spürbar das Wiedersehen und den persönlichen Austausch und auch den Vorträgen und der Organisation bescheinigten sie hohe Qualität. Wermutstropfen war die geringe Teilnehmerzahl. Insbesondere die Zahl an Online-Teilnehmern blieb weit hinter den Erwartungen zurück und rechtfertigte kaum den hohen technischen Aufwand, der für das Streaming betrieben werden musste. Unterm Strich bleibt jedoch ein positives Gefühl, markierte der Jahreskongress für die Branche doch einen Restart nach der coronabedingten Veranstaltungspause.

Ein Schwerpunktthema der Oberflächentage und dieser Ausgabe des ZVOreport war bzw. ist die Klimaneutralität. Ein Thema, das auch oder gerade die Branche der Galvano- und Oberflächentechnik umtreibt und bei dem der ZVO eine Vorreiterrolle spielt und seine Mitglieder mit auf den Weg nimmt.

Im engen Zusammenhang damit steht das Thema Energie- und Ressourceneffizienz. Was die neue Regierungsbildung und ihre Energiepolitik für Einflüsse auf die Branche haben könnten, erfahren Sie im Bericht aus Berlin/Brüssel. Darüber hinaus finden sich in der vorliegenden Ausgabe interessante Beiträge vom und für den Branchennachwuchs, sowohl aus dem Ausbildungs- als auch dem Hochschulbereich.

Lesen Sie mehr in der aktuellen Online-Ausgabe des ZVOreports.