Zum Hauptinhalt springen
ZVO Verbandsnews

Verbandsnews

Die aktuellen Recherche-Auswertungen des ZVO für die Oberflächentechnik stehen im Mitgliederbereich auf dieser Seite bereit. [...]
Die vierte Ausgabe des ZVOreports, Verbandszeitschrift des ZVO, ist online als E-Paper erschienen. Sie bietet zahlreiche aktuelle Informationen über die Aktivitäten des ZVO, seiner Ressorts und Mitgliedsverbände sowie zu Entwicklungen in Politik und Branche. [...]
Das ZVO-Ressort Umwelt- und Chemikalienpolitik hat einen Leitfaden zur Anwendung des Abstandsgebots gemäß Art. 13 der Seveso-III-Richtlinie bei der Sicherung und Entwicklung von Betriebsstandorten in der Oberflächentechnik veröffentlicht. Das zwölfseitige Dokument steht exklusiv für ZVO-Mitglieder im Mitgliederbereich auf der ZVO-Homepage zum Abruf bereit. [...]
Am 17. Juni 2019, 11:00 Uhr, wird das Beteiligungsangebot einschließlich Planungsskizze und tagesaktueller Buchungsübersicht für den ZVO-Gemeinschaftsstand auf der SurfaceTechnology GERMANY 2020 online auf der Internetseite des ZVO freigeschaltet. Reservierungen werden für maximal zwei Tage gehalten. [...]
ZVO-Vorstandsvorsitzender Walter Zeschky und Rainer Stark, ZVO-Mitglied und Geschäftsführer der Chrom-Müller Metallveredelung GmbH, trafen am 27. Mai 2019 die Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött in Oberhausen. Wie so häufig stand die Dauerbaustelle europäische Chemikalienregulierung auf der Tagesordnung. [...]
Der ZVO-Einkaufsführer 2019/2020 – ein Muss für Einkäufer und Konstrukteure der Branche – ist seit Anfang April als Online-Datenbank, E-Paper und Printversion verfügbar. [...]
Das komplette Programm der diesjährigen Oberflächentage vom 11. bis 13. September in Berlin ist online und die Anmeldung ist freigeschaltet. Wer sich bis zum 31. Mai anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt! [...]
Der Zentralverband Oberflächentechnik baut seine Professionalisierung mit einer weiteren personellen Verstärkung aus: Ab 1. April 2019 ist Andreas Moje hauptamtlicher Automotive Manager des ZVO und seiner Mitgliedsverbände. [...]
Zur Erarbeitung europäischer Arbeitsplatzgrenzwerte für Nickel in Verbindungen hat die ECHA unter anderem die Beraterfirma RPA (risk and policy analysts) engagiert. Der ZVO hat gemeinsam mit einigen Mitgliedsfirmen schnelle und unbürokratische Unterstützung in Form von Unternehmensbesichtigungen geleistet. [...]
Der Regelausschuss der Europäischen Kommission stimmte am 15. Februar 2019 über die Autorisierungsanträge ab, die entscheidend für die weitere Nutzung von Chrom (VI) für die Verchromung von Kunststoffbauteilen sind: Für den CTAC-Antrag wurde ein Überprüfungszeitraum von vier Jahren festgelegt, für den Antrag des Fachverbands Galvanisierte Kunststoffe e.V. (FGK) ein Zeitraum von sieben Jahren. [...]