• RUCP ©Fotostudio Pfluegl

Günter Baer

„Der fachliche Austausch hilft dabei, nicht den Überblick über den wachsenden Berg an Vorschriften zu verlieren und rechtzeitig gegenzusteuern.“

Günter Baer
Technischer Leiter Vopelius Chemie AG
Gründungsmitglied RUCP

Die fachliche Expertise des promovierten Chemikers liegt insbesondere im Bereich der anorganischen Chemie. Er hat bereits an verschiedenen betrieblichen Projekten auch bezüglich der Oberflächenbehandlung mitgewirkt, zum Beispiel zu Chrom, Phosphaten, Fluoriden. Seine Interessen gelten den Themen REACH, Gefahrgutrecht und Stoffchemie.
Im RUCP bringt er sich regelmäßig in wesentliche Themen ein.

Als wichtigste Gründe für seine Mitarbeit im RUCP sieht er die Abstimmung und den Abgleich branchenrelevanter Themen und Interessen, Austausch und Vermittlung von Informationen sowie die einheitliche Präsentation der Brache nach außen.
Derzeit beschäftigt er sich unter anderem mit der Substitutionsstrategie der ECHA und den Substanzgruppenansätzen in der Oberflächentechnik.