• 01

  • 03

  • 04

  • 05

Aktuelle Nachrichten aus dem Verband

Die aktuellen Recherche-Auswertungen des ZVO für die Oberflächentechnik stehen im Mitgliederbereich dieser Website bereit.

Die TU Ilmenau lädt vom 22. bis 26. Juli 2024 wieder Interessierte aus Industrie und Wissenschaft zur hybriden Blockveranstaltung Angewandte Galvanotechnik im Rahmen des Masterstudiengangs…

Die dritte Ausgabe der ZVO-Verbandszeitschrift in diesem Jahr ist online als E-Paper erschienen. Sie berichtet über aktuelle Entwicklungen in der Branche, Aktivitäten des ZVO und seiner…

60 Aussteller beteiligen sich am ZVO-Gemeinschaftsstand auf der SurfaceTechnology GERMANY vom 4. bis 6. Juni 2024 in Stuttgart.

Aktuelle Nachrichten aus den Mitgliedsunternehmen

Seit 1998 ist die OTE Scheigenpflug GmbH, Aussteller an Stand C33/02 der diesjährigen SurfaceTechnology GERMANY, als Anlagenbauer für die Oberflächentechnik am Markt. 

Das Expertennetzwerk der QUBUS Planung und Beratung Oberflächentechnik GmbH und der IFO Institut für Oberflächentechnik GmbH präsentiert an Stand C33/25 der SurfaceTechnology GERMANY 2024 eine breite…

Unter diesem Leitmotiv rücken bei der MUNK GmbH innovative Ansätze und Technologien in den Mittelpunkt, die einerseits die Nutzungsdauer verlängern und andererseits signifikant zur Reduktion des…

Durch die Steckverbinder RoProxCon® der Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG können sowohl Daten als auch Energie kontaktlos und effizient übertragen werden.

Weitere Schwerpunkte des ZVO

Die Galvano- und Oberflächentechnik spielt bei den Megatrends der Zukunft – E-Mobilität, Konnektivität, Neo-Ökologie – eine entscheidende technologische und ökologische Rolle. Der ZVO fordert geeignete Rahmenbedingungen für die Schlüsselindustrie.

Die offizielle Verbandszeitschrift des ZVO und seiner Mitgliedsverbände informiert über aktuelle Entwicklungen in der Branche. Jährlich erscheinen bis zu fünf Ausgaben – auch online als E-Paper bzw. PDF zum Download.

Die ZVO-Oberflächentage 2024 #OTLeipzig24 finden vom 11. bis 13. September als Präsenzveranstaltung im Congress Center Leipzig (CCL) statt. Vorträge können online bis zum 31. Januar 2024 eingereicht werden.

Der ZVO gibt jährlich einen Bericht mit aktuellen Zahlen und Fakten zu Branche und Verband heraus. Die jüngste Ausgabe 2023 ist als E-Paper verfügbar. Frühere Ausgaben stehen als PDF im Archiv zur Verfügung.