• Headerbild Partner

Partnerunternehmen des ZVO

AGA Service GmbH

Logo AGA

Der ZVO hat ein Kooperationsabkommen mit der AGA Service GmbH zur Meldestelle nach Hinweisgeberschutzgesetz abgeschlossen. 

Das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) setzt die EU-Whistleblower-Richtlinie in nationales Recht um. Für viele Unternehmen sind damit weitreichende Verpflichtungen verbunden. Schon ab 50 Beschäftigten muss eine interne Meldestelle eingerichtet und sichergestellt werden, damit hinweisgebende Personen vor arbeitsrechtlichen Repressalien geschützt sind.

§ 12 HinSchG umschreibt die Pflicht zur Einrichtung interner Meldestellen wie folgt: Beschäftigungsgeber haben dafür zu sorgen, dass bei ihnen mindestens eine Stelle für interne Meldungen eingerichtet ist und betrieben wird, an die sich Beschäftigte wenden können (interne Meldestelle).

§ 14 HinSchG erlaubt es, einen „Dritten“ mit der Aufgabe einer internen Meldestelle zu beauftragen.

Die AGA Service GmbH bietet diese Meldestelle als Dienstleistung an, die es in Form von Paketen mit unterschiedlichem Umfang gibt. ZVO-Mitgliedsunternehmen erhalten exklusiv die gleichen Konditionen wie die Mitglieder des AGA Norddeutscher Unternehmensverband e.V.

  • Gehe zur Website: aga.de
  • Deutschland |  20095 Hamburg 
  • Baumeister Rechtsanwälte

    Über die namhafte, hochspezialisierte Anwaltskanzlei Baumeister Rechtsanwälte bietet der ZVO seinen Mitgliedern eine kostenfreie rechtliche Erstberatung auf vielen Rechtsgebieten. Im Bau-, Planungs- und Umweltrecht sowie im Vergaberecht zählt Baumeister zu den bundesweit führenden Kanzleien. 

  • Gehe zur Website: baumeister.org
  • Deutschland |  48143 Münster 
  • BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG

    Logo Büchner Barella

    BüchnerBarella ist ein deutschlandweit aufgestellter Versicherungsmakler mit über 260 Expertinnen und Experten. Das Unternehmen geht immer auf seine Kunden zu; hilft und unterstützt dort, wo man es braucht. Und das seit 1922 – und mit Sicherheit auch in Zukunft.

    Gemeinsam mit seinem Versicherungspartner BüchnerBarella hat der ZVO eine spezifische und exklusive Versicherungslösung für die Branche bezogen auf die gesamte Prozesskette der Galvano- und Oberflächentechnik geschaffen. Sie enthält zahlreiche Alleinstellungsmerkmale und ein bestmögliches Preis- /Leistungsverhältnis. Sichern Sie sich als Firmenmitglied des ZVO unter anderem diese Vorteile:

    • Unterversicherungsverzicht in Sachversicherung (Gebäude und Inhalt) und Betriebsunterbrechungsversicherung
    • professionelle Bewertung der Umweltrisiken unter Einbeziehung der aktuellen behördlichen Genehmigungen
    • branchengerechte Erprobungsklausel (einzig auf dem Markt)
    • umfangreiche, erweiterte Produkthaftpflicht unter Einbeziehung von Kfz-Teilen
    • Mitversicherung von Bearbeitungsschäden an zu bearbeitenden Kundenteilen
    • Streichung des Umweltausschlusses in der Rechtsschutzversicherung (einzig auf dem Markt)
    • professionelle Begleitung im Fall von Großfeuerschäden 
    • permanente Teilhabe an Entwicklungen und Verbesserungen im Leistungsumfang des ZVO-Versicherungsrahmens
    • ausführliche Beratung über Inhalte und Hintergründe möglicher und sinnvoller Absicherung durch Assekuranzmakler mit langjähriger Erfahrung in der Galvano- und Obeflächentechnik

    Vertragsprüfung, Schadens- und Haftungsmanagement – was bedeutet das?

    Bei allen bisher erfolgten betrieblichen Analysen waren bei identischem Leistungsvergleich nicht nur eine Reduzierungen der jährlichen Versicherungsprämie möglich. Gleichzeitig offenbarten alle Analysen erhebliche Deckungslücken, die durch die Inhalte des ZVO-Branchen-Versicherungsrahmens geschlossen werden konnten.

    So war bei 70 Prozent der analysierten Betriebe eine Unterversicherung aufgrund zu niedriger Versicherungssummen festzustellen. In neun von zehn Betrieben waren die Umweltrisiken nicht ausreichend versichert. Die Risiken aus der Haftung nach dem Umweltschadensgesetz waren bei keinem Betrieb versichert. Große Versicherungslücken waren zudem in der Betriebshaftpflicht feststellbar, und in der Produkthaftpflicht galt bei allen analysierten Betrieben die sogenannte „Erprobungsklausel“ als vereinbart. Nach dieser Klausel besteht kein Versicherungsschutz für Produkte / Verfahren, die nicht dem Stand der Technik entsprechen oder in sonstiger Weise ausreichend erprobt waren. Gerade Galvaniken sind hiervon betroffen, wenn Verfahren ersetzt bzw. ausgetauscht werden.

  • Gehe zur Website: buechnerbarella.de
  • Deutschland |  35390 Gießen 
  • FRED GmbH

    Logo Fred

    Der ZVO ist Partner der FRED GmbH, mit der er ein speziell auf die Galvano- und Oberflächentechnik zugeschnittenes Tool zur Ermittlung von Product Carbon Footprints (PCF) entwickelt.

    Gerade OEMs im Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau machen im Rahmen ihrer Unternehmensstrategien zur CO2-Reduzierung den Product Carbon Footprint von zugelieferten Produkten sukzessive zur Lieferbedingung. Galvaniken werden daher immer öfter nach konkreten PCFs für abgeschiedene Oberflächen gefragt. Um die Unternehmen bei der Angabe von belastbaren Aussagen zum CO2-Abdruck ihrer Schichten zu unterstützen, adaptiert der ZVO das PCF-Kalkulationstool FRED für die Galvano- und Oberflächentechnik.

    FRED ist ein webbasiertes Kalkulationstool zur Ermittlung des CO2-Fußabdrucks von Produkten und Unternehmen, das ursprünglich für den Bereich Massivumformung entwickelt wurde. Es basiert auf Echtdaten realer Industriebetriebe sowie den Anforderungen der ISO 14067 und des Greenhouse Gas Protocols. Neben dem jeweils aktuellen CO2-Abdruck können – im Gegensatz zu anderen Footprint-Rechnern – unter anderem auch Reduzierungspotenziale analysiert und simuliert werden. Auch die Anbindung an bestehende Systeme, wie zum Beispiel ERP-Systeme, ist über offene Schnittstellen möglich.

  • Gehe zur Website: fred-footprint.de
  • Deutschland |  58093 Hagen 
  • MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG

    MEWA Logo

    Dank einer Rahmenvereinbarung mit dem Berufsbekleidungshersteller MEWA erhalten ZVO-Mitglieder unter anderem Rabatte beim Rundum-Mietservice: Ob Arbeits- und Schutzkleidung oder Putztücher, der Bedarf an Betriebstextilien wird bereitgestellt, im gewünschten Rhythmus geholt, gewaschen, gepflegt, gegebenenfalls instandgesetzt bzw. ersetzt und wiedergebracht.

  • Gehe zur Website: mewa.de
  • Deutschland |  65033 Wiesbaden 
  •  

    Informieren Sie sich über alle Leistungen des ZVO für seine Mitglieder

    Direkt zum Antrag auf Mitgliedschaft im ZVO